Angewandte Kinesiologie

Angewandte Kinesiologie

Kinesiologie ist die Lehre von Bewegung, genauer gesagt, dem Energiefluß in unserem Körper und Gehirn.

Die „Angewandte Kinesiologie“ kann mit Hilfe des kinesiologischen Muskeltests (unserem körpereigenem Feedbacksystems) Blockaden auf körperlicher, psychischer und geistiger Ebene positiv beeinflussen oder auflösen.

  • Im Alltag :
    • Hilfe zur Selbsthilfe bei körperlichen Beschwerden (Schmerzen),
    • Stressmanagement
    • Lebensmittel austesten und Verträglichkeiten klären
    • Lebensfreude steigern
    • Eigene Potenziale zu erkennen und umzusetzen
    • für beruflichen Erfolg
    • zur Persönlichkeitsentfaltung
  • In Schule und Kindergarten:
    • Körperliche (Integration frühkindlicher Reflexe) und
    • Psychische (Schulangst mindern)
    • Voraussetzungen fürs Lernen schaffen
    • Koordination und Konzentration steigern
    • Lernschwächen ausgleichen.
  • Im Sport :
    • Eigenwahrnehmung steigern
    • Bewegungsabläufe und Koordination verbessern
    • Leistung steigern

 

Die Kinesiologie dient als unterstützende Begleitmaßnahme.