Kiefergelenksbehandlung bei CMD

Kiefergelenksbehandlung CMD

Unter CMD (craniomandibuläre Dysfunktion) versteht man eine gestörte Funktion im Zusammenspiel zwischen Ober und Unterkiefer. Eine solche Fehlfunktion kann Auswirkungen auf den ganzen Körper haben. Mögliche Symptome sind:

  • Gesichtsschmerzen
  • Zähneknirschen
  • Geräusche beim Kauen
  • Spannungskopfschmerzen
  • Nackenverspannungen
  • Tinitus
  • Ohrenschmerzen

Die Behandlung erfolgt mit sanften aber doch manchmal schmerzhaften Griffen im Gesicht an der Muskulatur sowie aber auch von innen (im Mundraum).